Alles Wissen, alle Fragen und Antworten finden sich im Wesen des Hundes
Alles Wissen, alle Fragen und Antworten     finden sich im Wesen des Hundes 

19.Juni 2020 Tag 30

Es wird Zeit, dass sich das Wetter berappelt und wir endlich in den Garten können. Langsam wird es eng im Welpenauslauf und es ist jetzt auch an der Zeit, dass die Rasselbande Frischluft schnuppert.

Mittlerweile wird gerauft, gerangelt und auch schon mal gemoppt. Die ersten kleinen "Kräftemessen" und "wie weit kann ich gehen"... dabei wird es bisweilen immer ruppiger und funkt schon auch mal ;-)

Wir haben die Mahlzeiten auf 4 mal erhöht und das Säugen auf 2 mal reduziert.

Ich füttere jetzt 2 mal Trockenfutter, 1 mal Milchmahlzeit und 1 mal Fleisch/Flocken/Gemüse.

Es schmeckt und bekommt ihnen alles Bestens, was man an festen und immer größer werdenden Würsten offensichtlich sieht und riecht  ;-)

 

Rüde  Türkis          2230 Gr.                 Hündin  Gelb          2140 Gr.

Rüde  Weiß            2100 Gr.                 Hündin  Lila           2150 Gr.

Rüde Grün             2200 Gr.                 Hündin  Rosa         1940 Gr.

Rüde Braun           2140 Gr.                 Hündin  Orange     1940 Gr.

Rüde Blau             1990 Gr.                  Hündin  Rot            2030 Gr.

18.Juni 2020 Tag 29

Hier wächst alles wie Unkraut :-))) Die Krallen, die Bäuche, die Würste :-)))))

Herrlich!!!! Es gab heute zum ersten mal das Happy Dog Trockenfutter (natürlich gut eingeweicht) ... es hat geschmeckt. Der Welpenring war ratzfatz leer :-)

Heute war wieder Krallen schneiden auf dem Stundenplan. Außerdem kam die neu  bestellte Geräusche CD und weder mit den Geräuschen der CD 1, noch mit Geräuschen der CD 2 haben die Zwergl's irgend ein Problem.

 

Ich habe heute mal Sterne- und Abzeichen Bestandsaufnahme gemacht.

Rüde Türkis       keine Abzeichen

Rüde Weiß         Stern, Brustfleck

Rüde Grün         Stern, Pfote li. hinten weiße Kappe

Rüde Braun        Brustfleck, Pfoten li. und re. (klein) hinten weiße Kappe

Rüde Blau          Stern, Brustfleck (sehr klein), Pfoten re. (klein) und li. (klein) weiße Kappe

Hündin Gelb      Pfoten re. und li. hinten weiße Kappe

Hündin Lila       Stern, Pfote li. hinten weiße Kappe

Hündin Rosa      Pfote li. hinten weiße Kappe

Hündin Orange  Brustfleck, Pfoten re. und li. hinten weiße Kappe

Hündin Rot        Pfote li. hinten weiße Kappe

 

Rüde  Türkis         2160 Gr.               Hündin  Gelb           2070 Gr.

Rüde  Weiß           1910 Gr.               Hündin  Lila             2090 Gr.

Rüde  Grün           2130 Gr.               Hündin  Rosa           1820 Gr.

Rüde  Braun         2070 Gr.               Hündin  Orange       1830 Gr.

Rüde  Blau            1950 Gr.               Hündin  Rot             1980 Gr.

17.Juni 2020 Tag 28

Jetzt sind die 10 kleinen Negerlein schon 4 Wochen alt und werden langsam ganz schöne Brocken :-O  Die 2 kg sind jetzt auch von den ersten überschritten.

Clara mußte heute nur noch 3 mal säugen. Sie hat die Faxen satt und ich kann nicht oft genug betonen, wie toll es ist, dass Fiona die Rolle der Erziehung und Beaufsichtigung übernimmt, somit kann Clara sich dezent im Hintergrund halten. Es läuft perfekt!!!

 

Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich die Halsbändchen abgenommen habe und die Kleinen mit Punkten am Popes gekennzeichnet habe. Man sieht das jetzt besser, denn die Halsbänder verschwanden zunehmend unter dem Fell.

 

Rüde  Türkis           2040 Gr.                  Hündin  Gelb           2010 Gr.

Rüde  Weiß             1930 Gr.                  Hündin  Lila            1900 Gr.

Rüde  Grün             2030 Gr.                  Hündin  Rosa          1720 Gr.

Rüde  Braun           1920 Gr.                  Hündin  Orange      1740 Gr.

Rüde  Blau              1790 Gr.                  Hündin  Rot            1900 Gr.

 

Die Buben: Türkis - Weiß - Grün - Braun - Blau

Die Mädels: Gelb - Lila - Rosa - Orange - Rot

16.Juni 2020 Tag 27

Wir gehen auf drei Mahlzeiten am Tag hoch.

Eine Milch/Quark/Schmelzflocken/Banane Mahlzeit.

Zwei Fleisch/Flocken/Gemüse Mahlzeiten.

Sie fressen jetzt alle ganz fein :-) Natürlich gibt es die sehr verfressenen und die weniger verfressenen. Ganz normal und man muß die, die fressen würden bis zum Platzen etwas früher vom Napf nehmen :-) und den Rest davon überzeugen, dass sie noch nicht genug "intus" haben ;-) Alle vertragen die Umstellung auf die feste Nahrung super, was sich an großen, festen Würsten, meistens gleich nach dem Fressen zeigt. Vorne rein und hinten muß Platz geschaffen werden :-)))))

 

Fiona übernimmt die Rolle der Gouvernante unter der strengen Aufsicht von Clara und macht ihre Sache soooo toll. Sie liebt die Welpen und stakt wie ein Storch, ganz vorsichtig in der Kinderstube, legt sich zum Spielen dazu, schleckt und putzt und geht mit der ganzen Zwergenschar einfach bezaubernd um.

Allerdings würde sie auch gerne das Kinderspielzeug klauen und zerkleinern :-)))

 

Rüde  Türkis         1870 Gr.                  Hündin  Gelb         1850 Gr.

Rüde  Weiß            1750 Gr.                 Hündin  Lila           1800 Gr.

Rüde  Grün            1810 Gr.                 Hündin  Rosa         1650 Gr.

Rüde  Braun          1810 Gr.                  Hündin  Orange     1630 Gr.

Rüde  Blau             1680 Gr.                 Hündin  Rot            1760 Gr. 

15.Juni 2020 Tag 26

Alles macht riesen Fortschritte. Man sieht es täglich, nein fast stündlich :-O

Heute haben sie schon an der Welpenschale zusammen gefressen.

Clara säugt nicht mehr gerne. Es ist auch kein Spaß 10 Piranhas mit spitzen Zähnen an den Zitzen zu haben. Sie geht nur noch in's Kinderzimmer um durchzuschauen, ob alles sauber ist. Schleckt noch weg, was ich nicht so schnell erwischt habe und säugt jetzt tagsüber nur noch ca. 4 mal. Ich lasse sie auch nicht mehr öfter rein, da die kleinen Piranhas sofort über sie herfallen.

Jetzt wird auch schon getestet unter den Geschwistern und es wird auch mitunter gerangelt und gezofft :-))) man muß schließlich testen, wie weit man gehen kann ;-)

 

Rüde  Türkis          1780 Gr.                  Hündin  Gelb         1780 Gr.

Rüde  Weiß            1730 Gr.                  Hündin  Lila           1690 Gr.

Rüde  Grün            1720 Gr.                  Hündin  Rosa         1560 Gr.

Rüde  Braun          1710 Gr.                  Hündin  Orange      1520 Gr.

Rüde  Blau             1600 Gr.                  Hündin  Rot            1650 Gr.

 

Die fünf Mädels zum ersten mal an der Welpenschale zusammen :-)

Die fünf Buben zum ersten mal an der Welpenschale...ganz fein fressen sie zusammen :-)

14.Juni 2020 Tag 25

Die ersten "Unholde" :-)) haben heute den Schritt in den Wintergarten gewagt...noch nicht alle, aber die Hälfte war draußen und die andere Hälfte wird es morgen wagen ;-)

Das Spielzeug ist jetzt auch im Einsatz und wurde gleich begeistert angenommen.

Linus ist der beste Welpenonkel, Fiona die beste 3/4 Schwester und Tante (sie ist so lieb und vorsichtig mit den Pupis) und Gabi (meine Freundin, die momentan bei uns wohnt), die beste Freundin....alle helfen die Kleinen aufzuziehen.

Was für ein Geschenk, diese Zeit!!!!

 

Rüde Türkis       1750 Gr.                Hündin  Gelb        1730 Gr.

Rüde  Weiß        1650 Gr.                Hündin  Lila          1590 Gr.

Rüde  Grün        1640 Gr.                Hündin  Rosa        1480 Gr.

Rüde  Braun       1610 Gr.               Hündin  Orange    1510 Gr.

Rüde  Blau         1530 Gr.                Hündin  Rot           1610 Gr.    

13.Juni 2020 Tag 24

Langsam platzt der Platz an der Milchbar aus allen Nähten :-O Man merkt Clara schon sehr an, dass sie froh ist, nicht mehr alleine für die Verköstigung verantwortlich zu sein.

Deswegen sind die Zwerge auch seit heute keine reinen Milchpupis mehr, denn es gab heute Nachmittag zum ersten mal Fleisch (Kaninchen), untergemischt in die Milchmahlzeit (genannt ab heute die "Mima").

Die zweite Wurmkur war auch schon wieder fällig. Die ging natürlich schon um ein vielfaches einfacher hinein in den Hund, als die Erste, da sie natürlich schon wesentlich koordinierter schlucken.

Außerdem noch die ersten Sachen vom Prägungsparcours aus der Garage geholt, mit Sagrotanlösung abgewaschen und im Wintergarten aufgestellt.

 

Rüde  Türkis          1680 Gr.                  Hündin  Gelb          1680 Gr.

Rüde  Weiß            1510 Gr.                  Hündin  Lila           1490 Gr.

Rüde  Grün            1540 Gr.                  Hündin  Rosa          1410 Gr.

Rüde  Braun           1480 Gr.                 Hündin  Orange      1430 Gr.

Rüde  Blau              1420 Gr.                 Hündin  Rot             1450 Gr.

12.Juni 2020 Tag 23

Zack, die Zähnchen sind durch und schon zu fühlen, wie Nadelspitzen...

Heute zweimal gefüttert, Vormittag und Nachmittag. Es läuft und man kann schon recht gut erkennen, wer hier die Fresssäcke sind, wer gerne und zielstrebig frisst, wer ein wenig Motivation braucht und wer sich gerne bedienen lassen würde und den Milchbrei am liebsten vom Finger schleckt :-))

Clara sieht, das die Kleinen fressen und fängt an, sich dementsprechend ein wenig mehr zurückzuziehen, lockerer zu lassen und noch gezielter ihre Kinderschar zu versorgen. Manchmal geht sie nur rein, schaut durch (als wolle sie zählen, ob alle da sind) und geht wieder raus. Fiona profitiert davon und wird nun endlich im Kinderzimmer geduldet. Sie schwebt auf Wolke 7 und spielt und schleckt  und macht und tut :-)))))

 

Rüde  Türkis         1600 Gr.                Hündin  Gelb          1530 Gr.

Rüde  Weiß           1450 Gr.                Hündin  Lila            1400 Gr.

Rüde  Grün           1430 Gr.                Hündin  Rosa          1330 Gr. 

Rüde  Braun          1420 Gr.               Hündin Orange       1360 Gr.

Rüde  Blau             1350 Gr.               Hündin  Rot             1350 Gr.   

 

Mein erstes Aportel ... damit schlaf ich mal ein ... Nachti :-)

11.Juni 2020 Tag 22

Das Geschmatze macht Fortschritte :-))) Die Milchpupis lernen schnell.

Der Speiseplan von heute Nachmittag: Schmelzflocken, Hüttenkäse durch ein Sieb gedrückt, Welpenmilch und ein Stückchen Banane. Alle haben ordentlich reingehauen :-)

Außerdem kommen die Zähnchen durch...jetzt wird das Säugen bald unangenehm für Clara, aber wir sind ja dran mit leckerem Speiseplan ;-)

Ich habe noch den Wintergarten, der direkt an der Kinderstube liegt mit direktem Zugang zum Garten, ausgeräumt und gesäubert. Das wird der nächste Schritt die Tage für die Zwerge ... die Zwischenstation zum Garten.

 

Rüde  Türkis        1540 Gr.                  Hündin  Gelb         1500 Gr.

Rüde  Weiß          1350 Gr.                  Hündin  Lila           1300 Gr.

Rüde  Grün          1370 Gr.                  Hündin  Rosa          1260 Gr.

Rüde  Braun         1330 Gr.                 Hündin  Orange      1290 Gr.

Rüde  Blau            1280 Gr.                 Hündin  Rot             1270 Gr.

10.Juni 2020 Tag 21

3 Wochen sind die Pupis jetzt schon alt, die Zeit rast dahin, dass mir schon ganz Angst wird...

Wir haben heute die zweite Anfütterungsrunde ziemlich feucht fröhlich hinter uns gebracht.

Auf dem Speiseplan stand Vormittags nochmal Welpenmilch und am Nachmittag das selbe angedickt mit Quark. Dabei hat sich gezeigt, dass die Mädels zackiger drauf sind, was das "selber  fressen lernen" betrifft, als die Buben. Die denken vielleicht, sie können dann noch länger an Mams Zipfeln hängen :-))) Ist doch wie im wahren Leben, oder? ;-)

 

Die Portraits sind nicht lange danach entstanden, so dass der eine oder andere evtl. noch etwas Quark im Gesicht hat :-)

 

Rüde  Türkis       1430 Gr.                 Hündin  Gelb         1400 Gr.

Rüde  Weiß         1330 Gr.                 Hündin  Lila           1220 Gr.

Rüde  Grün         1350 Gr.                 Hündin  Rosa         1140 Gr.

Rüde  Braun       1300 Gr.                  Hündin  Orange    1270 Gr.

Rüde  Blau          1250 Gr.                 Hündin  Rot            1210 Gr. 

 

Die Buben mit 3 Wochen.

Türkis - Weiß - Grün - Braun - Blau

Die Mädels mit 3 Wochen:

Gelb - Lila - Rosa - Orange - Rot

9. Juni 2020 Tag 20

Zu Fionas Glück, hat sie es heute endlich geschafft, zum ersten mal in der Kinderstube geduldet zu werden. Sie konnte es ja auch schier nicht mehr aushalten und hängt seit Tagen nur noch vor dem Gitter ab, jammert und nutzte jede Gelgenheit, zumindest den Kopf reinzustecken. So nach dem Motto "steter Tropfen hölt den Stein" :-)))

Den ersten tapsigen Versuch ein wenig Welpenmilch zu schlabbern, haben die Zwerge auch hinter sich. Wir müssen jetzt zügig zusehen, dass sie zu fressen anfangen.

Das erste Spielecenter, dass ich letztes Jahr selber gebaut habe, ist zum ersten mal heute auch im Kinderzimmer gelandet :-))

Clara hatte außerdem heute Hausbesuch von der Tierärztin, die sie orthopädisch betreut. Da sie ja eine kleine Vorgeschichte hat, die im Februar losging mit einer "Art Hexenschuss", hat ihr die Behandlung sehr gut getan und war auch nötig. Bei einer Geburt verschiebt sich doch so einiges. Vielen Dank Dr.Frauke Petra Dreyssig, die ja doch eine Anreise von 50 Minuten hat. Das ist keine Selbstverständlichkeit!!

 

Rüde  Türkis        1310 Gr.               Hündin  Gelb          1360 Gr.

Rüde  Weiß          1260 Gr.               Hündin  Lila           1190 Gr.

Rüde  Grün          1260 Gr.               Hündin  Rosa          1070 Gr.

Rüde  Braun        1250 Gr.                Hündin  Orange     1230 Gr.

Rüde  Blau           1160 Gr.                Hündin  Rot           1140 Gr.    

8. Juni 2020 Tag 19

Die Krallen wachsen wie Unkraut, waren schon wieder scharf wie Nadeln und mußten natürlich dann auch schon wieder geschnitten werden.

Die kleine Rasselbande ist wirklich ganz toll zu haben. Sie machen einen rundum zufriedenen Eindruck, tanken ausgiebig an der Milchbar, oder am Fläschchen und schlafen viel. Auch die kurzen Aktionsrunden laufen noch relativ ruhig ab.

Fiona leidet direkt ein bischen ... sie ist ein wenig scheinträchtig und hat sich unsterblich in die Zwergis verliebt. Clara läßt sie noch nicht so richtig dran, aber wenn sie es über das Gitter mal schafft, den Kopf reinzustecken, schleckt sie die Kleinen und so lieb mit Ihnen :-))) sie steht oder liegt oft vor dem Gitter, schmachtet und jammert leise, die arme Maus ...

 

Rüde  Türkis        1280 Gr.                 Hündin  Gelb        1210 Gr.

Rüde  Weiß          1170 Gr.                 Hündin  Lila          1110 Gr.

Rüde  Grün          1190 Gr.                 Hündin  Rosa        1020 Gr.

Rüde  Braun        1180 Gr.                 Hündin  Orange    1070 Gr.

Rüde  Blau           1080 Gr.                 Hündin  Rot           1060 Gr.

7. Juni 2020 Tag 18

Man könnte die kleinen Flitzemoppels nicht nur fressen, sondern förmlich einsaugen :-))) Die duften so unglaublich lecker nach Milchpups. Dieser Welpenduft ist einfach nur herrlich ...

Ich kann mich da dran gar nicht satt riechen!!!!

Heute habe ich die Kinderstube umgebaut und die Wurfboxausreißer waren sofort im vergrößerten Kinderzimmer unterwegs :-)) Vorneweg Grün und Orange ... die Explorer ;-)

 

Rüde  Türkis          1200 Gr.                  Hündin  Gelb         1140 Gr.

Rüde  Weiß            1040 Gr.                  Hündin  Lila           1040 Gr.

Rüde  Grün            1120 Gr.                  Hündin  Rosa           952 Gr.

Rüde  Braun          1090 Gr.                  Hündin  Orange      1000 Gr.

Rüde  Blau             1000 Gr.                  Hündin  Rot              972 Gr.         

6. Juni 2020 Tag 17

Die Sicherheit der vier Beinchen nimmt stetig zu und der Appetit auch. Fläschchen wieder ausgemottet und seit gestern  wird erneut zugefüttert.

Das rote Mädchen und auch das lila Mädchen fangen an, ihre Brüder zu nerven und dauernd anzunuckeln :-) Wo, brauche ich nicht weiter auszuführen ;-) die haben ja auch so eine

"Art Zitze" :-))))))) Mit dem Zufüttern ist es sichtlich besser, sie sind einfach satter....

Seit heute läuft die Geräusche-CD im Hintergrund immer wieder zwischendurch. Es donnert, schießt, kracht, dazu verschiedene Geräusche wie Feuerwerk, Autolärm, Hupen, Züge, Tiergeräusche, Kindergeschrei und und und ....

 

Rüde  Türkis        1160 Gr.             Hündin  Gelb         1080 Gr.

Rüde  Weiß          1010 Gr.             Hündin  Lila            924 Gr.

Rüde  Grün          1060 Gr.             Hündin  Rosa          914 Gr.

Rüde  Braun          988 Gr.             Hündin  Orange      964 Gr.

Rüde  Blau             918 Gr.             Hündin  Rot            932 Gr.

5. Juni 2020 Tag 16

 

Rüde  Türkis    1110 Gr.                  Hündin  Gelb        1040 Gr.

Rüde  Weiß        974 Gr.                  Hündin  Lila           900 Gr.

Rüde  Grün      1040 Gr.                  Hündin  Rosa         896 Gr.

Rüde  Braun      988 Gr.                  Hündin  Orange     916 Gr.

Rüde  Blau         876 Gr.                  Hündin  Rot            784 Gr.

                           Bruder und Schwester ... ohne Worte heute ;-)

4. Juni 2020 Tag 15

Maniküre und Pediküre stand wieder am Programm. Alles wächst wie Unkraut ;-)

Diese kleinen Krallen sind scharf wie Nadeln, wenn sie länger werden und dann eine Gefahr für das Gesäuge.

Bald werden die kleinen Flitzmoppels die Wurfbox verlassen und die große weite Welt entdecken. Lange sind sie da drin eh nicht mehr zu halten....

Halbschwester Fiona kann es schon gar nicht mehr erwarten und nutzt jede Gelgenheit, die Nase in die Kinderstube zu schieben, bis das Gebrummel von Clara einsetzt und sie sich ganz dezent wieder zurückzieht :-)))))

Ich freue mich schon auf die "Hundefamilienzusammenführung"

 

Rüde  Türkis         1060 Gr.                 Hündin  Gelb         994 Gr.

Rüde  Weiß            924 Gr.                  Hündin  Lila          840 Gr.

Rüde  Grün            996 Gr.                  Hündin  Rosa        860 Gr.

Rüde  Braun          922 Gr.                   Hündin  Orange   870 Gr.

Rüde  Blau             856 Gr.                  Hündin  Rot          780 Gr.     

3. Juni 2020 Tag 14

Heute sind die Pupis schon 2 Wochen alt. Die Zeit vergeht so schnell und genauso schnell wachsen sie. Der erste Bomber hat die Kg Marke geknackt :-))

Die Zwerge machen so viel Freude, ich kann mich gar nicht sattsehen. Diese rasante Entwicklung vervolgen zu dürfen, diese riesen Fortschritte, die so kleine Hunde in so kurzer Zeit machen....es ist ein Geschenk, das erleben zu dürfen :-)))))

 

Rüde  Türkis          1030 Gr.                   Hündin Gelb          932 Gr.

Rüde  Weiß              878 Gr.                   Hündin  Lila          830 Gr.

Rüde  Grün              958 Gr.                   Hündin  Rosa        794 Gr.

Rüde  Braun             864 Gr.                  Hündin  Orange    818 Gr.

Rüde  Blau               770 Gr.                   Hündin  Rot           746 Gr.

Die Buben: Türkis - Weiß - Grün - Braun - Blau

Die Mädels: Gelb - Lila - Rosa - Orange - Rot

2. Juni 2020 Tag 13

Unglaublich, es tut sich förmlich stündlich was, in der Sicherheit auf 4 Beinen tut :-O

Richtig mobil schon die kleinen Flitzer :-))) sie fangen an miteinander zu spielen und sich ganz bewußt warzunehmen.

Die Nächte funktionieren auch super und entspannt.  Ca. zweimal säugt Clara noch in der Nacht, die restliche Zeit ist Ruhe. Auch tagsüber sind die Zwerge sehr gut zu haben....klar ist Rambazamba in der Kinderstube, wenn sie fit sind, aber die Schlafintervalle sind auch zufrieden lang :-)

Clara hat keine Probleme mit dem Gesäuge, dass ich jeden Tag genau kontrolliere, damit mir kein Milchstau entgeht.

 

Rüde  Türkis          962 Gr.                      Hündin  Gelb         924 Gr.

Rüde  Weiß            822 Gr.                      Hündin  Lila           768 Gr.

Rüde  Grün            888 Gr.                      Hündin  Rosa         734 Gr.

Rüde  Braun           792 Gr.                      Hündin  Orange    772 Gr.

Rüde  Blau             704 Gr.                      Hündin  Rot            722 Gr.

1.Juni 2020 Tag 12

Die Halsbändchen mußten heute schon wieder länger gestellt werden. Kein Wunder bei der Menge, die diese Vacuummilchsauger wegschlürfen :-) Die Menge, die man Clara vorne reinfüttert, kommt förmlich bei den Zitzen direkt wieder raus :-)

Die Wurmkur haben die Zwerge sehr gut vertragen. Der leichte und normale Durchfall, der gerne die Tage vor der ersten Wurmkur auftritt, hat sich damit auch sofort eingestellt.

Sie entwickeln sich so super, nehmen konstant gut zu, stemmen sich schon wackelig auf ihr vier Beinchen hoch (auch wenn sie dabei noch rum-und umpurzeln) und nehmen mehr und mehr ihre Umwwelt wahr.

 

Rüde  Türkis       898 Gr.                   Hündin  Gelb          894 Gr.

Rüde  Weiß         816 Gr.                   Hündin  Lila           732 Gr.

Rüde  Grün         804 Gr.                   Hündin  Rosa          696 Gr.

Rüde  Braun       766 Gr.                   Hündin  Orange      730 Gr.

Rüde  Blau          678 Gr.                   Hündin  Rot            668 Gr.

31.Mai 2020 Tag 11

Es wuselt :-)))))

Die kleinen Krabben werden immer schneller. Man kann die ersten bewussten Kontaktaufnahmen beobachten, mit klitzekleinen Spielversuchen.

Das ist soooo süß ... hach jetzt geht's richtig los.

Ich kann auch nur immer wieder betonen, wie toll Clara ihre große Kinderschar betreut und doch sehr entspannt damit umgeht. Wenn sie im Garten war und wieder zurück in die Welpenbox geht, hat man das Gefühl, sie zählt ihre Kinder :-)) schaut dabei unter die Sonne und das Kissen und ist erst dann beruhigt, wenn sie alle einmal kurz kontaktiert hat.

 

Der Türsteher!! :-)))  Claras neuer Lieblingsplatz....

Sie schiebt das Gitter etwas auf und legt sich direkt in den Spalt, oder davor. Dann hat sie alles im Blick was draußen vorgeht, bewacht trotzdem ihr Kinderstube und der Rest des Rudels....schauen ist erlaubt, aber nicht mehr!!! :-))))

Und so kann das aussehen, wenn die Pupis alle satt und im Komamilchschlaf sind :-)))))))

30.Mai 2020 Tag 10

Die Augen gehen auf und die Beinchen der Zwergis werden immer kräftiger. Jetzt rappelts schon richtig in der Wurfbox :-)

Einer ist schon beim Ausgang rausgepurzelt :-) so dass jetzt die erste Erhöhung eingesetzt ist.

Clara ist so toll mit ihren Kindern und so eine gute Mama...ich bin so stolz auf meine Maus!!

Die erste Wurmkur war heute fällig und nicht dass man meint, das geht so ohne Weiteres. Diese wiederspenstigen kleinen Würmer muß man erstamal dazu bringen, diese Paste zu schlucken, in dem zarten Alter von 10 Tagen. Das artet immer in einer relativen Sauerei aus, aber wir haben es soweit gut hinbekommen.

 

Rüde  Türkis         768 Gr.                   Hündin  Gelb          730 Gr.

Rüde  Weiß           712 Gr.                   Hündin  Lila            656 Gr.

Rüde  Grün           714 Gr.                   Hündin  Rosa          628 Gr.

Rüde  Braun         696 Gr.                   Hündin  Orange      628 Gr.

Rüde  Blau            630 Gr.                   Hündin  Rot            578 Gr.

29.Mai 2020 Tag 9

Muskel- und Stimmbandtraining steht hoch im Kurs ;-)

Nach dem Motto ... je lauter, desto besser! Früh übt sich, wer ein Meister werden will :-)))

Der Geräusch -und Aktionspegel steigt deutlich an :-)))

Clara entspannt sich zusehends dem Rest des Rudels gegenüber, die es gar nicht mehr abwarten können, diese Piepser genauer unter die Lupe nehmen zu dürfen ;-)

Das Pigment der Zwergis ist jetzt voll da und langsam werden aus den Maulwürfen kleine Hundeminis.

Miss Orange hat als letzte die 500 Gr. geknackt und ist in einem Rutsch fast bei den 600 Gr.

Es ist eh unglaublich, wie schnell Welpen zunehmen und erstaunlich, wo eine Hündin das alles hernimmt. Aber Clara wird natürlich versorgt, wie eine Königin :-)))))))

Die Halsbändchen mußten heute auch schon wieder länger gestellt werden . Kein Wunder bei den Moppelchens :-))

 

Rüde  Türkis        734 Gr.                    Hündin Gelb         672 Gr.

Rüde  Weiß          670 Gr.                    Hündin  Lila         612 Gr.

Rüde  Grün          674 Gr.                    Hündin  Rosa       612 Gr.

Rüde  Braun        650 Gr.                    Hündin  Orange   572 Gr.

Rüde  Blau           600 Gr.                    Hündin  Rot         558 Gr.

28.Mai 2020 Tag 8

Sie werden jetzt immer mobiler und fangen an sich auf die wackeligen Beinchen hochzustemmen.

An der Milchbar geht's hoch her ... es wird geschoben, geschubst, geschimpft, gedrängelt und letztendlich geschmatzt und genossen ... bevor man satt und matt abfällt, sich gerade noch ein wenig wegschiebt (wenn überhaupt noch möglich) und dann völlig vollgefressen zusammenbricht :-)))))

Ich glaube, ich habe schon erwähnt, wie toll ich jeden Einzelnen finde und wie sehr ich sie liebe :-)))) es begeistert mich jeden Tag auf's Neue, wie schnell sie sich entwickeln ... was für ein Wunder der Natur. Sie sind etwas ganz Besonderes!!!!!!

Nicht mehr lange und die Ohren und Augen gehen auf!!

 

Rüde  Türkis       658 Gr.                     Hündin  Gelb        618 Gr.

Rüde  Weiß         626 Gr.                     Hündin  Lila         590 Gr.

Rüde  Grün         584 Gr.                     Hündin  Rosa       552 Gr.

Rüde  Braun       600 Gr.                     Hündin  Orange   496 Gr.

Rüde  Blau          534 Gr.                     Hündin  Rot          504 Gr.

27.Mai 2020 Tag 7

Eine Woche sind die kleinen Maulwürfe jetzt schon alt...

Heute waren sie zum ersten mal im Körbchen, wegen Grundreinigung der Wurbox. Das ist sooo niedlich, wenn sie alle in dem kleinen Korb kuscheln :-)

Clara war außerhalb des Kinderzimmers am Gitter und hat genau, aber entspannt beobachtet, was da vor sich geht. Sie wird jetzt mit jedem Tag lockerer und es wird nicht mehr lange dauern, bis sie den Rest des Rudels bei den Welpen duldet.

Das Schießen der Portraitbilder hat sich Fiona heute zunutze gemacht, sich den Schuh meiner Freundin geschnappt (der vor der Gitterabsperrung stand), ab in den Garten damit und Schredderschuh daraus gemacht ... tststs

 

Rüde  Türkis       634 Gr.                  Hündin  Gelb        586 Gr.

Rüde  Weiß         574 Gr.                  Hündin  Lila         534 Gr.

Rüde  Grün         568 Gr.                  Hündin  Rosa       504 Gr.

Rüde  Braun       558 Gr.                  Hündin  Orange   480 Gr.

Rüde  Blau          534 Gr.                  Hündin  Rot         496 Gr.

Die Buben: Türkis - Weiß- Grün - Braun - Blau

Die Mädels: Gelb - Lila - Rosa - Orange - Rot

26.Mai 2020 Tag 6

Ein neuer schöner Tag mit den 10 kleinen Negerlein :-)))

Es läuft super, den Kleinen geht es prima. Clara hat ausreichend Milch und die Fressmotten sind satt und zufrieden. Ich füttere seit heute nicht mehr zu. 

Clara kann sich zwischendurch kurz auch schon besser lösen von ihren Kindern und wieder ein wenig mehr Zeit mit uns im Garten verbringen, wenn die Milchpupsis ihren Wachstumsschlaf halten :-)

Die Nächte verlaufen auch schon ziemlich ruhig ... vielleicht noch ein-zweimal aufstehen, wenn Clara mich ruft (das passiert natürlich auch mal tagsüber), wenn einer der Quäker in einer Ecke verloren ist, jämmerlich schimpft und Clara nervös wird. Meistens ist ja doch die Milchbar besetzt und sie will dann nicht aufstehen.

Ich genieße die Friedlichkeit dieser kleinen/großen  Hundefamilie, das zufriedene Schmatzen, das Piepsen und diesen unbeschreiblichen Geruch der Welpen. Dieser Milchgeruch .... hach ... ich schmelze schon wieder ... gggg ....

Und ach ja, die Sonne ist der absolute Hit, sozusagen "dauerbelegt" :-)) ... ein Geschenk der Geburtshelferin "Vicky" :-))))

 

Rüde Türkis         604 Gr.                    Hündin  Gelb         542 Gr.

Rüde  Weiß          566 Gr.                    Hündin  Lila          528 Gr.

Rüde  Grün          504 Gr.                    Hündin  Rosa        450 Gr.

Rüde  Braun        520 Gr.                    Hündin  Orange    476 Gr.

Rüde  Blau           456 Gr.                    Hündin  Rot          462 Gr.

25.Mai 2020 Tag 5

Ich vergaß gestern zu sagen, dass alle Nabelschnürchen abgetrocknet und abgefallen sind. Bei allen perfekt!! Deswegen binde ich auch gerne selber ab, man hat dadurch weniger Gefahr von Infektionen oder Nabelbrüchen.

Clara und den kleinen Gremlins geht es prächtig. Ich bin soooo begeistert von diesen kleinen Wundern. Sooooo ein homogener Wurf...unglaublich, sie sehen aus wie eineiige Zehnlinge und sind so hübsch. Dazu so fit und agil. Man merkt schon, ich schmelze dahin :-))))))

Clara packt es jetzt alleine mit dem Säugen, eigentlich muß ich nicht mehr zufüttern. Dazu braucht sie aber ca. alle 2 Stunden (Nachts nicht) sehr gehaltvolles Fressen und viel Flüssigkeit.

Die Halsbändchen der kleinen Fresssäcke mussten heute schon weiter gestellt werden ;-)

Ich bin mit den Gewichten insgesamt und der Zuhnahme super zufrieden. Es läuft !!

 

Rüde  Türkis       544 Gr.               Hündin  Gelb       522 Gr.

Rüde  Weiß         504 Gr.               Hündin  Lila        512 Gr.

Rüde  Grün         472 Gr.               Hündin  Rosa      424 Gr.

Rüde  Braun       474 Gr.                Hündin  Orange 432 Gr.

Rüde  Blau         430 Gr.                Hündin  Rot         428 Gr.

24.Mai 2020 Tag 4

Es läuft an der Milchbar :-))  Trotzdem füttere ich noch ein wenig zu, da es Clara entlastet mit 10 kleinen Fresssäcken ;-)  Die haben Hunger ohne Ende und nehmen jetzt ordentlich zu.

Das Gemaunze, Gegrunze und Gepiepse am Gesäuge ist einfach zu herrlich. Und wehe, wenn es nicht so läuft, wie die Herrschaften sich das vorstellen, das lauthalse Geschimpfe ist bis in den Garten zu hören :-))

Aber wenn Sie satt sind, komatös von den Zitzen abfallen und mit den dicken Milchbäuchen verteilt in der Wurfbox rumliegen und im Schlaf zufrieden grunzen ..... ich könnt' sie fressen, so herrlich :-))))))

Das Pigment kommt jetzt stark und heute war der erste Nagelschnitt nötig.

 

Rüde  Türkis       490 Gr.               Hündin  Gelb       470 Gr.

Rüde  Weiß         468 Gr.               Hündin  Lila        460 Gr.

Rüde  Grün         406 Gr.               Hündin  Rosa      394 Gr.

Rüde  Braun       432 Gr.               Hündin  Orange  370 Gr.

Rüde  Blau          368 Gr.               Hündin  Rot         390 Gr.

23.Mai 2020 Tag 3

Die Entspannung macht weitere Fortschritte :-)))

Gewicht passt, langsam stellen wir uns auf den neuen Alltag um und ich kann die kleine/große Familie immer mehr genießen.

Clara versorgt mit einer Hingabe ihr Kinder, dass einem das Herz aufgeht. Sie verlässt die Wurfbox nicht, außer sie muß kurz in den Garten, was muß das muß ;-) und dann nix wie zurück :-)

Fressen gibt es an Ort und Stelle serviert, in der Wurfbox im Liegen :-)

Ich unterstütze sie weiterhin mit Zufüttern der Kleinen. Es geht nicht bei allen gleich gut, aber mit der Zeit werden auch die Renitentesten erkennen, dass in dem Fläschchen was Leckeres ist!

 

Gewichte:

 

Rüde        Türkis         440 Gr.                Hündin  Gelb          424 Gr.

Rüde        Weiß           414 Gr.                Hündin  Lila           410 Gr.

Rüde        Grün           376 Gr.                Hündin  Rosa         356 Gr.

Rüde        Braun          364 Gr.               Hündin  Orange     338 Gr.

Rüde        Blau            348 Gr.                Hündin  Rot           336 Gr.

10 mal goldenes Glück stellt sich vor :-))))))))))

 

Die Buben: Türkis - Weiß - Grün - Braun - Blau

Die Mädels: Gelb - Lila - Rosa - Orange - Rot

22.Mai 2020 Tag 2

Durch die Gewichtszunahme hat sich die Lage heute natürlich wesentlich entspannt. Clara hat mehr Milch und man sieht bei den Kleinen auch deutlich die süßen, vollen Milchbäuchlein.

So sieht ein zufriedener Welpe aus, dann freut sich auch die Züchterin ;-)

 

Über den Tag Clara weiter gut versorgt, das Kinderzimmer nochmal auf - und ein wenig umgeräumt. Saubergemacht, gewaschen und ein Paar Utensilien, die man zur Geburt braucht, wieder verstaut.

Und natürlich Clara durch Zufüttern der Kleinen unterstützt.

Nachmittag nochmal zufriedenstellende Gewichtskontrolle. Es läuft :-)))

 

Gewichte:

 

Rüde          Türkis      398 Gr.                     Hündin  Gelb          384 Gr.

Rüde           Weiß        370 Gr.                    Hündin  Lila            360 Gr.

Rüde           Grün        342 Gr.                    Hündin  Rosa          320 Gr.

Rüde           Braun      342 Gr.                     Hündin  Orange     310 Gr.

Rüde           Blau         308 Gr.                    Hündin  Rot            300 Gr.

21.Mai 2020 Tag 1

Der erste Morgen an dem die 10 kleinen Negerlein das erste mal "Guten Morgen" sagen. 

Ich habe vorsichtshalber direkt neben der Wurfkiste geschlafen, aber die Nacht war ruhig. Wir waren doch alle ziemlich geschafft....

 

Aber wie es doch oft so ist, läuft nicht immer alles rund und beim ersten Wiegen morgens hat sich herausgestellt, dass fast alle abgenommen haben. Das hat mir natürlich ein Stirnrunzeln verursacht. 

Nun erstmal muß Clara jetzt bestmöglich unterstützt und die Milchproduktion angekurbelt werden mit Trinken und hochwertigem Futter. Und von allem viel!

Somit gab es dann im Wechsel über den Tag verteilt...

-Breimalzeiten mit Schmelzflocken, Banane, Honig, Hüttenkäse/Quark/Joghurt

-Fleischmahlzeiten mit Reisflocken und Obst/Gemüse

-Hühnerbrühe mit Fleisch und Karotteneinlage

-Welpenmilch

dazu hochwertige Öle (Lachsöl, Chiaöl, Leinöl), Frubiase (Kalzium) und eine Mineralstoffmischung für Zuchthündinnen.

 

Am Spätnachmittag sah die Lage noch nicht sehr viel besser aus :-/  leicht Panik ist im Anmarsch ....

Damit der erste Anruf bei der Tierärztin, die mich doch etws beruhigen konnte, mit dem Wissen, dass vor der Geburt Milch da war, die nicht einfach verschwinden kann :-)

Trotzdem haben wir die Zufütterung besprochen und ich natürlich damit gleich losgelegt.

Nicht dass man meint, dass klappt so ohne Weiteres.

Diese agilen, wehrhaften, sich windenden kleinen Würmer können einem die Schweißperlen auf die Stirn treiben.

Clara und ich (meinereiner ca. alle 2 Stunden) haben die ganze Nacht nicht aufgegeben und es hat auch immer besser geklappt mit dem Nuckeln am Fläschchen. Sodass wir am Morgen keinen weiteren Gewichtsverlusst zu verzeichnen hatten :-))) yessss für's Erste geschafft :-)))

 

Gewichte: (diesmal in Klammern noch die Geburtsgewichte zum Vergleich)

 

Rüde         Türkis       392 Gr.   (394 Gr).

Rüde         Weiß         356 Gr.   (392 Gr.

Rüde         Grün         310 Gr.   (314 Gr.)

Rüde         Braun       304  Gr.   (304 Gr.)

Rüde         Blau          274 Gr.     (292 Gr.)

Hündin     Gelb          366 Gr.    (372 Gr.)

Hündin     Lila           354 Gr.    (368 Gr.)

Hündin     Rosa         310 Gr.     (318 Gr.)

Hündin     Orange     290 Gr.    (298 Gr.)

Hündin     Rot            268 Gr.    (284 Gr.)

20.Mai 2020 Die Geburt

Tatatata .... der große Tag ist da :-))))

Es hatte sich schon am Vormittag angekündigt. Clara hat kaum noch gefressen, die typische Unruhe gezeigt, immer wieder die Wurfbox aufgesucht und zwischendurch versucht, sich unter der Hecke zu verkriechen.

Außerdem sucht sie immer meine Nähe, lässt mich kaum aus den Augen, um sicher zu gehen, dass ich da bin, wenn es soweit ist....

 

So ging das dann bis ca 18.15Uhr. Dann war deutlich zu sehen, dass wir jetzt "zur Sache" kommen. Die Wehen haben verstärkt eingesetzt und das typische Zittern ebenso.

 

Mit dem "Ersten" ist es normalerweise die größte Plage ... wenn der mal durch ist und den Weg freigemacht hat, geht es häufig zügig weiter. Und genau so war es auch wieder.

 

Der Erste und Schwerste kam um 18.58 Uhr und die Letzte und Leichteste um 22.15Uhr.

Clara hat das wieder in Rekordzeit so souverän gemeistert!!

5 Rüden und 5 Hündinnen in gut 3 Stunden :-O mein Powerweib :-))))

Clara hat die Geburt sehr gut überstanden, auch wenn sie es ohne länger Pause gemacht hat und im letzen Drittel schon sehr müde war.

 

Die Kleinen sind alle sehr fit und agil. WAS FREUE ICH MICH :-)))))))))))

Herzlichen Willkommen den 10 kleinen Negerlein ;-)

 

18.58 Uhr      Rüde          Türkis         Steißlage            394 Gramm

19.42  Uhr     Rüde          Weiß           Steißlage            392 Gramm

19.49 Uhr      Hündin      Orange       Steißlage            298 Gramm

20.18 Uhr      Rüde          Grün           Steißlage            314 Gramm

20.28 Uhr      Hündin      Rosa            Kopflage            318 Gramm

20.49 Uhr      Rüde          Braun          Kopflage            304 Gramm

20.51 Uhr      Rüde          Blau            Kopflage             292 Gramm

21.03 Uhr      Hündin      Lila             Steißlage             368 Gramm

21.29 Uhr      Hündin      Gelb            Steißlage             372 Gramm

22.17 Uhr      Hündin      Rot              Steißlage             284 Gramm

 

18.Mai 2020

Noch ist alles entspannt...die Ruhe vor dem Sturm!

Heute morgen sind wir noch schön im Zockel-Schwing-Modus spazieren gegangen.

Bewegung muß sein!

Sie bekommt jetzt auch nur noch sehr leichte kleine Mahlzeiten, damit der Bauch nicht noch zusätzlich belastet wird. Aber sie hat noch gut Appetit :-)

 

Der Bauchumfang:

Tag 54        76cm

Tag 57        77cm

Tag 60        82cm

17.Mai 2020

Die Kinderstube ist heute fertig geworden. Von mir aus kann es gerne losgehen :-))

Und wenn es nach Clara geht, ganz sicher auch. Seit heute ist es schon recht beschwerlich für die arme Maus.

Unser Abendspaziergang ging im Schwanger-Schwing-Zockeltempo den Feldweg entlang. Auch das Luft bekommen ist deutlich hörbar und die Seufzer nehmen deutlich zu :-)))

Bald hat sie es geschafft!!

15.Mai 2020

Heute war der große Tag, der die Neugierde vorerst befriedigt hat. Es wird uns nicht langweilig werden und in der Kinderstube wird es bald ganz schön wuseln :-))))

Das Röntgenbild zeigt (+/- 1) 10 Welpen.

Bei der Tierärztin ist Clara auch noch mal auf die Waage gegangen und hat mit 31 kg jetzt 5 kg zugenommen. Ich freue mich so auf die kleinen Racker.

8.Mai 2020

Clara meint ja momentan dass sie Nahe dem Hungertode ist :-)))))

Das ist die Ruhe vor dem Sturm ... dem folgt die Appetitlosigkeit! Da muss man allem gegenüber entspannt bleiben.

Wir gehen noch täglich ca. 1 Stunde spazieren. Bewegen will sie sich gerne und das muß sie auch, denn das ist wichtig für den Kreislauf und die Kondition, um für die Geburt fit zu sein.

 

Der Bauchumfang legt stetig zu...

Tag 43            71 cm

Tag 47            73 cm

Tag 50            75 cm

28.April 2020

Wir messen seit dem 17.April (Trächtigkeitstag 29) den Bauchumfang...

Tag 29            57 cm

Tag 33            60 cm

Tag 36            63 cm

Tag 40            66 cm

 

Clara ist heute nochmal entwurmt worden. Ab dem 40. Trächtigkeitstag und dem damit verbundenen Homonniveau, beginnen die Wurmlarven zu wachsen und werden auf die Welpen übertragen.

17.April

Gleich nach Ostern war die Spannung nicht mehr auszuhalten und wir konnten ja dann auch gleich zum Ultraschall gehen.

Kaum hatte die Ärztin angefangen, kam schon die erlösende Nachricht, dass Clara auf jeden Fall tragend ist :-)))))

Im weiteren Untersuchungsverlauf wurden dann 7 Fruchtanlagen gesichtet. Eine davon wird wohl leider resorbiert :-( was nicht ungewöhnlich ist. Was sich noch versteckt hält, bleibt abzuwarten.

Ein bisschen Spannung muß ja auch noch weiter sein ;-)

Ich freue mich so sehr auf die kleinen Pupsknödel. Der Geburtstermin wäre der 20.Mai...

Gerade in dieser Zeit, sind dass die Nachrichten, die uns Hoffnung geben!!

22.März 2020

Clara und Aelvis mochten sich von Anfang an und haben sich alle Mühe gegeben :-))))

Am Donnerstag hat es zwar noch nicht geklappt aber am Freitag ging es dann ruckzuck.

Clara ist von Aelvis am Freitag, Samstag und Sonntag gedeckt worden.

Sie sind am Freitag 13 Min. gehangen, am Samstag 10 Min. und am Sonntag 15 Min.

Jetzt heißt es Daumen drücken und hoffen, daß die Pupsknödel auf den Weg gebracht sind!!

Pia, die Züchterin von Aelvis war am Donnerstag auch da und ich habe mich sehr gefreut, sie persönlich kennenzulernen.

Außerdem möchte ich mich nochmal herzlich bedanken für die Gastfreundschaft und die schönen Tage bei Gerlind und Urban :-)))))

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gitti Schütze