Alles Wissen, alle Fragen und Antworten finden sich im Wesen des Hundes
Alles Wissen, alle Fragen und Antworten     finden sich im Wesen des Hundes 

27.September 2020

B-Wurftreffen bei herrlichem Wetter. Leider konnte Carmen mit Milo nicht kommen. Es war ein wunderschöner Nachmittag im Garten und ich bin begeistert, wie sich die B-chens entwickelt haben.

Von links nach rechts:

Bradley, Ymera, Mama Clara, Fiona, Ronja

26.September 2020

Ein erfolgreiches Wochenende für die Golden Elixirs :-)))

Fiona besteht heute die jagdliche Brauchbarkeit mit 86/100 Punkten. Ihre Arbeitsfreude und Führigkeit wurde mit "sehr gut" bewertet (das freut mich ganz besonders). Ich bin sehr stolz auf meine Jüngste, die diese Leistung erbringen konnte mit sehr wenig Vorbereitung. Wir konnten erst im August mit Schleppen und Schweißarbeit beginnen.
Besonders gefallen hat mir auch die Ruhe und Souveränität, mit der sie in dem Alter durch den Prüfungstag gegangen ist.
Well done mein kleines Powerpaket :-)

Siggi besteht mit Bradley die erste Rettungshundeprüfung als bester Hund.

Herzlichen Glückwunsch an das tolle Team!!

Ich bin stolz auf Euch!!!

Carmen besteht mit Milo die Begleithundeprüfung und mit Joey die jährliche Flächenprüfung mit "vorzüglich".

Herzlichen Gückwunsch an das tolle Team:

Carmen mit Joey und Carmen mit Milo :-))

Ich bin stolz auf Euch!!!

18.September 2020

Was lange währt wird endlich gut.

Nachdem es diverse Schwierigkeiten bei Milos Auswertung der Röntgenbilder gab und Milo ein zweites mal geröngt werden musste, konnten wir das Thema heute endlich abschließen.

Die B-chens sind jetzt alle ausgewertet und haben top Ergebnisse.

Alle liegen bei der Hüfte im A1 bis B1 Bereich und sind alle ED frei.

Ich freue mich riesig über die tollen Ergebnisse :-))))))

Jetzt dürfen alle toben, springen und arbeiten ohne Einschränkungen...TOP!

26.Juli 2020

Das Schicksal ist ein mieses Arschloch. Unser süßer, kleiner weißer Bub, Othello mußte heute, mit 9,5 Wochen über die Regenbogenbrücke gehen :-(((((((

Mir fehlen einfach die Worte.

Beim ersten Ausflug an's Wasser im neuen Zuhause hat er am Weiher einen Angelhaken, ganz sicher mit Köder versehen und im Uferbereich liegend, verschluckt.

Der kleine Mann hat die Operation nicht überlebt.

Ich möchte hier besser nicht ausführen, was ich

                                                                      dem Anger, der das verbrochen hat, wünsche!!!

Farewell, mein kleiner weißer Schatz :*

Du wirst für immer in unseren Herzen sein....

 

Liebe Gitti!

Wir haben heute Othellos letzte Ruhestätte bepflanzt ... es hat schöne Morgensonne, die Gräser spielen so schön im Wind, der Lavendel und Deine weiße Rose duften ... Adieu unser Liebster und so sehr gewünschter Kuschelmann ...

 

1.August 2020

1. Juni 2020  

                               HAPPY BIRTHDAY CLARA

Mit ihren Welpen an ihrem 6. Geburtstag .

Meine treue Begleiterin, immer an meiner Seite in jeder Situation der Fels in der Brandung.

So viele schöne Momente durfte ich mit diesem Herzhund teilen. Danke für jeden Tag Clara.

15.Mai 2020

Das Röntgenergebnis von Fiona ist da. Juhuu, denn besser geht nicht mit

Hüfte beidseitig A1 und ED frei.

22.April 2020

Fiona war heute zum Röntgen bei Dr. Kaspar in Nürnberg, zu dem ich, was die Lagerung betrifft, vollstes Vertrauen habe. Seine Einschätzung war mein Highlight des Tages :-) Es sieht nicht nur perfekt aus, es sieht aus wie im Bilderbuch. Es ist eine A-Hüfte zu erwarten und ED frei.

Dieselben guten Ergebnisse bei ihren beiden Schwestern.

Einer der beiden Rüden Mister Green ist schon geröntgt und auch da sieht es sehr gut aus und Mister Blue hat Termin im Mai.

Mal sehen, was die Einschätzung des Gutachters ist. Aber wirklich schlechte Ergebnisse sind nicht zu erwarten.

Ab hier geht es weiter im C-Wurf Tagebuch :)

17.April

Gleich nach Ostern war die Spannung nicht mehr auszuhalten und wir konnten ja dann auch gleich zum Ultraschall gehen.

Kaum hatte die Ärztin angefangen, kam schon die erlösende Nachricht, dass Clara auf jeden Fall tragend ist :-)))))

Im weiteren Untersuchungsverlauf wurden dann 7 Fruchtanlagen gesichtet. Eine davon wird wohl leider resorbiert :-( was nicht ungewöhnlich ist. Was sich noch versteckt hält, bleibt abzuwarten.

Ein bisschen Spannung muß ja auch noch weiter sein ;-)

Ich freue mich so sehr auf die kleinen Pupsknödel. Der Geburtstermin wäre der 20.Mai...

Gerade in dieser Zeit, sind dass die Nachrichten, die uns Hoffnung geben!!

22.März 2020

Clara und Aelvis mochten sich von Anfang an und haben sich alle Mühe gegeben :-))))

Am Donnerstag hat es zwar noch nicht geklappt aber am Freitag ging es dann ruckzuck.

Clara ist von Aelvis am Freitag, Samstag und Sonntag gedeckt worden.

Sie sind am Freitag 13 Min. gehangen, am Samstag 10 Min. und am Sonntag 15 Min.

Jetzt heißt es Daumen drücken und hoffen, daß die Pupsknödel auf den Weg gebracht sind!!

Pia, die Züchterin von Aelvis war am Donnerstag auch da und ich habe mich sehr gefreut, sie persönlich kennenzulernen.

Außerdem möchte ich mich nochmal herzlich bedanken für die Gastfreundschaft und die schönen Tage bei Gerlind und Urban :-)))))

18.März 2020

Es geht los!!!!!!! Der Wert ist heute  bei 7,6 ng/mL und wir werden am Abend abfahren....

Aelvis wartet schon :-))))

16.März 2020

Es geht aufwärts mit dem Progesteronwert. Heute sind wir bei 2,3 ng/mL

Laut Tierärztin ist die Ovulation am Donnerstag den 19.März zu erwarten. Wir werden aber noch sicherheitshalber vor Abfahrt einmal messen.

Die SPANNUNG steigt :-)

12.März 2020

Heute wurde der erste Progesteronwert gemessen. Er ist mit 0.2 ng/mL noch sehr niedrig. Also es dauert noch....aber eine erfreuliche Nachricht, keine Keime und somit kein Antibiotikum nötig. Schön, besser man braucht keines :-)

10.März 2020

Erster Termin bei der Tierärztin zum Antibiogramm. Das bedeutet die Untersuchung auf Keime. Im Falle muß die Hündin vor dem Decken Antibiotikum bekommen.

8.März 2020

Wir sind vor 4 Tagen aus Spanien zurück gekommen und heute ist Clara läufig geworden. Was für ein "Timing" ... brave Maus!

DAS ABENTEUER BEGINNT!

Januar/Februar 2020

Wir verbringen schöne Zeit in Spanien, Fiona lernt das Meer kennen. Die vielen Vögel dort, die ihr direkt vor der Nase flattern, findet sie megaspannend und gibt uns tolle Gelegenheiten an der Steadyness zu arbeiten ;-)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gitti Schütze