Alles Wissen, alle Fragen und Antworten finden sich im Wesen des Hundes
Alles Wissen, alle Fragen und Antworten     finden sich im Wesen des Hundes 

Die Geschichte von Nous und Belle

Der Anfang der Geschichte 

 

Über den Ursprung der Retriever gibt es viele Geschichten. Als sicher gilt, dass der Ursprung aller Retrieverrassen in Neufundland liegt. Durch den regen Fischhandel Anfang des 19.Jahrhunderts beobachteten britische Seeleute die dort lebenden Hunde bei der Arbeit. 

Selbst bei rauhem Wetter apportierten diese Hunde Bootsleinen und aus den Netzen gefallene Fische. Begeistert von der Arbeit dieser wasserfreudigen Hunde brachten sie in den folgenden Jahren einige mit nach England. Aus Kreuzung dieser heute ausgestorbenen "kleinen Neufundländer" oder "St. John´s Hund" mit englischen Jagdhunden entstand der "Wavy-Coated Retriever.

 

Nous und Belle 

 

Die Geschichte der Golden Retriever lässt sich konkret bis ins Jahr 1864 zurückverfolgen. In diesem Jahr kaufte Lord Tweedmouth einen gelben Wavy-Coated Retriever namens "Nous" von einem Schuhmacher in Brighton, der diesen Rüden von einem Wildhüter zur Begleichung seiner Schulden in Zahlung genommen hatte. Er brachte Nous auf sein Jagdschloss Guisachan und verpaarte ihn dort 1868 mit der Tweed Water Spaniel Hündin "Belle" aus Ladykirk on the Tweed. Aus dieser Verpaarung lassen sich alle Golden Retriever ableiten. 

Der Lord behielt aus dieser Verpaarung "Cowslip" und "Primerose". In den folgenden 20 Jahren wurde eindeutig Inzucht auf die ursprüngliche Paarung Nous und Belle betrieben, nur gelegentlich kam es zu einer Auskreuzung. 1875 wurde Cowslip mit "Sampson" einem roten Setter gekreuzt. In den 1880 Jahren wurde noch einemal ein schwarzer Flat oder Wavy-Coated Retriever mit dem Namen "Tracer" eingekreuzt. Eines dieser schwarzen Nachkommen Namens "Queenie" wurde auf "Nous ll" zurückgepaart. Eine Linienzucht, denn Queenies Mutter Gill und Nous ll waren Wurfgeschwister und gingen in vier Linien auf die Paarung "Nous/Belle" zurück. Hieraus enstanden zwei gelbe Retriever, "Prime" und "Rose", 1989 geboren. Damit enden die Aufzeichnungen von Lord Tweedmouth, der 1984 verstarb.

MR. S. E. SHIRLEY'S WAVY-COATED RETRIEVER "THORN." Sire Victor (K.C.S.B. 1883) - Dam Young Bounce (K.C.S.B. 1981).
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gitti Schütze