Alles Wissen, alle Fragen und Antworten finden sich im Wesen des Hundes
Alles Wissen, alle Fragen und Antworten     finden sich im Wesen des Hundes 

Tag 33

Heute war leider ein so richtig kalter und verregneter Tag. Es gab leider darum für diesen Tag keine Fortsetzung im Garten. Die Zwerge frieren auch noch ziemlich schnell und dann hoffen wir mal auf baldigen Rückkehr des Sommers.

Wir haben den Tag im Welpenauslauf und Wintergarten verbracht. Das Clarakind darf jetzt in diesem Bereich mit dazu.

Die erste gemeinsame Fleisch/Flockenmahlzeit im Welpenring haben die Fressraupen auch ganz prima gemeistert und auch gut vertragen. Auch der Stuhlgang ist gut und fest.

 

Gewicht: Herr Blau             2460 g

                Herr Grün            2610 g

                Herr Schwarz      2120 g

                Frau Orange       2240 g

                Frau Rot              2430 g

                Herr Weiß           2600 g

Tag 32

Carmen und Christian waren heute zum ersten Mal zu Besuch mit drei schönen Welpenspielzeugen. Vor allem Saika findet diese Sachen megatoll :-) und wenn man nicht aufpasst, verschwindet das im Garten und wird zerlegt ;-)

Danke Carmen und Christian für den netten Nachmittag und die Spielsachen.

Es war ein spannender Tag für die Zwergnasen. Wir hatten Glück mit dem Wetter am Nachmittag und konnten mit den Knirpsen zum ersten Mal in den Garten .... juhuuuu :-D

Diesen Ausflug haben die Frösche neugierig und megacool gemeistert :-))))))

Außerdem gab es auch das erste Mal Fleisch, wieder erstmal im Einzeltraining. Das hat den Fressraupen so richtig gut geschmeckt und war in null komma nix weggeputzt :-)

Und jetzt hat auch der Schwarze die 2kg geknackt :-)))) und Grün hat Weiß überholt!

 

Gewicht: Herr Blau             2420 g

                Herr Grün            2540 g

                Herr Schwarz      2010 g

                Frau Orange       2210 g

                Frau Rot              2400 g

                Herr Weiß           2520 g

Tag 31

 Mit der Zufütterung kommt natürlich jetzt auch die Pfeife zum Einsatz!!

Unglaublich wie schnell die Fressraupenbande das raus hat :-) 2 mal gemacht und beim 3. mal kommen sie schon aus allen Ecken geflitzt ;-) ........ njam Essenszeit :-D

 

Gewicht: Herr Blau            2300 g

                Herr Grün           2340 g

                Herr Schwarz     1880 g

                Frau Orange      2010 g

                Frau Rot             2260 g

                Herr Weiß          2360 g 

Tag 30

Es wird jetzt Zeit, dass die Zwerge feste Nahrung bekommen und damit war heute der erste Brei fällig. Sie haben ihn gut angenommen und auch prima vertragen.

Die Knirpse werden langsam ganz schön anstrengend für Saika und man merkt jetzt auch ganz deutlich, dass sie anfängt sich langsam zurückzuziehen. Das Säugen wird aufgrund der Zähne und Krallen auch allmählich schmerzhaft. Jetzt werden auch schon mal die Zähne gezeigt. Sie registriert, dass ihr Nachwuchs anfängt zu fressen und selbständiger wird.

 

Gewicht: Herr Blau             2240 g

               Herr Grün             2240g

               Herr Schwarz       1880 g

               Frau Orange        2000 g

               Frau Rot               2240 g

               Herr Weiß            2350 g

Tag 29

Heute waren wir einfach nochmal "Indoor" und im Wintergarten, weil es den ganzen Tag immer wieder geregnet hat und ich den 1. Gartenausflug damit verschoben habe.

Naja, dann sind sie, bevor es ganz raus geht, richtig sicher im Wintergarten und das macht ihnen bestimmt den letzten Schritt nach draußen leichter.

Der kleine Stoffkennel ist auch ein begehrtes Spielobjekt, er wird sehr gut frequentiert ;-) und die Zwerge haben richtig Spaß damit:-D

Die "Großen" wurden heute auch nochmal alle entwurmt.

 

Gewicht: Herr Blau           2160 g

                Herr Grün          2170 g

                Herr Schwarz    1720 g

                Frau Orange     1890 g

                Frau Rot            2130 g

                Herr Weiß         2250 g

 

Tag 28

Außer dem Üblichen, wie Nägelchen schneiden und Halsbändchen weiter machen war heute die 2. Wurmkur fällig. Alles prima, ging mit der Eingabe auch viel besser als beim 1. Mal, bei der die Hälfte auf meiner Hose, dem T-Shirt und sonstwo gelandet ist. Vertragen haben es auch alle gut und darüber bin ich  erstmal natürlich sehr beruhigt. Man weiß ja nie mit dieser Chemie :-(

 

Die Knirpse werden im Wintergarten jetzt auch immer sicherer und Clara durfte heute zum ersten Mal ohne "Barriere" dort zu den Zwergen :-) zu ihrer großen Freude natürlich :-)

 

Für den Welpenspielplatz habe ich auch noch etwas gebastelt, ist bei den Fotos zu sehen.

 

Gewicht: Herr Blau             2090 g

                Herr Grün            2050 g

                Herr Schwarz      1630 g

                Frau Orange       1800 g

                Frau Rot              2080 g

                Herr Weiß           2140 g

Tag 27

Huiiiii, war das heute ein ereignisreicher Tag :-)

Morgens gings schon los mit dem 1.Fotoshooting (von 3) für das Buch über das "Verhalten und die Kommunikation des Hundes" von Dr. Barbara Wardeck-Mohr. Jetzt werden sie auch noch berühmt, die Zwergnasen ;-)

Anschließend, denn das ist ja nun auch anstrengend, so ein Shooting, war der Hunger groß :-)

gab es die 1.Welpenmilch für alle, außer dem Schwarzen, der wurde auch vorher schon ein wenig zugefüttert.

Alle haben das super im Einzeltraining schon mal begriffen und wußten ziemlich schnell, für was man die Zunge gebrauchen kann ;-) Am Abend gab es dann die erste gemeinsame Mahlzeit!!

Total niedlich....im Video zu sehen. Ein wenig ist dabei auch in den Pfoten und in der Nase gelandet, was man deutlich hören konnte im Anschluß :-))))))))))))

Den ersten Gang in den Wintergarten haben heute auch alle geschafft. Total mutig und ich denke, morgen landen wir im Garten :-))))))

 

Gewicht: Herr Blau             2090 g

                Herr Grün            2030 g

                Herr Schwarz      1590 g

                Frau Orange       1770 g

                Frau Rot              2060 g

                Herr Weiß           2110 g

Wintergarten .... das Tor zum Garten :-))

Einer steht noch skeptisch hinter dem Fenster ;-)

Weiß und Blau schauen noch aus sicherer Entfernung :-)

Schwarz und Orange beratschlagen, wie sie das jetzt anstellen mit dem Wintergarten :-))

und sind auch die ersten, die die Schwelle überschreiten ...

Tag 26

Heute war Benno das erste mal die Welpen besuchen und ich bin mir sicher, er war begeistert von dem, was er gesehen hat :-))))) Das beruhte auf Gegenseitigkeit und die Knirpse haben an  Hemd, Hose und Socken gezogen und geknabbert :-)

Dabei wurde unser Spielplatz um zwei schöne Sachen erweitert. Ein Wackelbrett und eine Taststrecke (verschiedene Untergründe).

Vielen Dank Benno, für das Mitbringen und für allem für das Geschenk der Taststrecke!!!!!

 

Außerdem habe ich den Wintergarten, der der Zugang vom Welpenzimmer in den Garten ist, "Welpensicher" gemacht und "Eröffnet" :-) Diese Vergrößerung wird uns über Schlechtwettertage helfen und es steht eine Gitterbox zum Kennenlernen drin. Ein kleiner Stoffkennel ist im Welpenzimmer und wurde schon begutachtet :-D

Bin mal gespannt, wer als erster den weg in den Wintergarten findet....

 

Meinen kleinen schwarzen Aktivling füttere ich immer wieder zu und hoffe er holt mal wenigstens ein bischen auf. Kein Wunder, wenn man die ganze Zeit auf Achse ist ;-)

 

Gewicht: Herr Blau                2020 g

                Herr Grün               1970 g

                Herr Schwarz         1530 g

                Frau Orange          1690 g

                Frau Rot                 1990 g

                Herr Weiß              2040 g

Tag 25

Heute ist das Freigehege so ziemlich fertig geworden. Puhh, ganz schöne Action, 50 Meter Hasendraht bei 35 Grad aufstellen, spannen und ausbruchssicher für die Zwergenbande machen. 

Schwitzzzzzzz !!!!!

Aber hat sich gelohnt, es ist ganz toll geworden. Ein paar Sachen für den Spielplatz fehlen noch, aber das ist nur noch Feinarbeit :-) 

Jetzt muß nur für die kommende Woche das Wetter mitspielen und dann geht es ab durch den Wintergarten ins Freie...juhuuuu...der Spaß kann beginnen :-D

 

Gewicht: Herr Blau            1970 g

                Herr Grün           1890 g

                Herr Schwarz     1520 g

                Frau Orange      1640 g

                Frau Rot             1920 g

                Herr Weiß          2010 g

 

Blau, Grün, Schwarz, Orange, Rot, Weiß

Tag 24

Jetzt werden die Pupspopos immer flotter ......... und frecher :-)

Man wird untersucht, beknabbert und abgeschleckt. So was niedliches...zum Fressen...hach :-D

Untereinander geht es schon ganz schön zur Sache, da wird geknurrt, gebalgt, gezottelt, und gestupst.

Clara, der Dauergast am Eingang, ist auch immer hochinteressant und bestens frequentiert ;-)

 

Gewicht: Herr Blau             1880 g

                Herr Grün            1810 g

                Herr Schwarz      1450 g

                Frau Orange       1570 g

                Frau Rot              1870 g

                Herr Weiß           1950 g

Tag 23

Heute war wieder Maniküre und Pediküre auf dem Stundenplan ;-) Auch mit dem weiter machen der Halsbändchen kommt man gar nicht nach...! Unglaublich, bei manchen ist das Halsband nach zwei Tagen schon wieder zu eng, tststs ... die fressen, diese Klopse :-D

Die Zähne sind jetzt auch schon gut durchgekommen.

 

Gewicht: Herr Blau            1850 g (Klops) ;-)

                Herr Grün           1720 g

                Herr Schwarz     1400 g

                Frau Orange      1500 g

                Frau Rot             1770 g  (Klops) ;-)

                Herr Weiß          1900 g  (Klops) ;-)

Tag 22

Jetzt haben alle den Weg aus der sicheren Welpenstube gefunden und auch gleich mit "Älg" dem Elch Freundschaft geschlossen :-D

Und natürlich auch Clara, die fast ständig ihre Nase über den Eingang hängt, ist total interessant. Was auf gegenseitigkeit beruht! Clärchen ist begeistert und kann sich kaum zurückhalten, nicht einzubrechen in die Tabuzone ;-)

Auf den Beinchen sind die Knirpse immer sicherer und versuchen jetzt auch schneller zu laufen und zu hopsen ;-) Manchmal (oder eher noch oft) klappt das noch nicht und sie sitzen wieder ganz schnell auf dem Popo :-)))

Auch die Geräuschkulisse nimmt zu und die Bell- und Knurrversuche sind auch so niedlich :-D

 

Gewicht: Herr Blau           1740 g

                Herr Grün          1630 g

                Herr Schwarz    1310 g

                Frau Orange     1400 g

                Frau Rot            1640 g

                Herr Weiß         1850 g

 

Tag 21

Die drei mutigsten haben die Wurfkiste heute verlassen und sind auf kleinere oder größere Entdeckungsreise gegangen :-)

Der Schwarze war der erste und hat völlig schmerzfrei den ganzen Bereich inspiziert :-) Absolut selbstbewußt fast jede Ecke abgeschnuffelt und dabei auch gleich noch Clara am Eingang begrüßt :-)

Frau Orange und Rot waren die Nächsten. Die Orange hat es ähnlich dem Schwarzen gemacht und auch gleich noch die ersten Kontakte zu Clara geknüpft.

Das Rotpummelchen (duckundwech ;-) ... ) hat sich gedacht, der Bereich vor dem Eingang reicht für´s erste :-) ich gehe mal wieder in die sichere Kiste...

Total niedlich zu beobachten, wie die Knirpse auf die Reise gehen :-D

 

Gewicht: Herr Blau          1670 g

                Herr Grün         1570 g

                Herr Schwarz   1250 g

                Frau Orange    1350 g

                Frau Rot           1570 g

                Herr Weiß        1810 g

Tag 20

So, gestern sind die letzten Sachen für unseren Abenteuerspielplatz fertig geworden. Was man aus so ein bischen Holz, den Resten aus unserer Asservatenkammer und ein bischen Kreativität  bauen kann :-)))))

Die kleinen Knödel werden sicher bald viel Spaß damit haben :-D

Außerdem habe ich am Abend noch das Welpenzimmer umgeräumt. Jetzt kann´s losgehen.

Seit heute Morgen ist die Wurfkiste geöffnet und der "Ausgang" auch schon inspiziert :-)))

Nun steht der Freiheit nichts mehr im Wege ;-)

 

Gewicht: Herr Blau             1580 g

                Herr Grün            1490 g

                Herr Schwarz      1200 g

                Frau Orange       1290 g

                Frau Rot              1510 g

                Herr Weiß           1690 g

Tag 19

Nägel kürzen war heute wieder dringend notwendig. Wenn sie schlafen ließ sich das, zumindest bis jetzt, ganz problemlos erledigen.

Die Kekse entwickeln sich einfäch prächtig und ich kann nur sagen, dass ich keinen Tag gezweifelt habe, mit Benson den richtigen Papa gewählt zu haben. Seinem Herrchen Andy, hatte ich das die Tage auch nochmal geschrieben. Worüber er sich sehr gefreut hatte und gemeint hat, - die Leute, die diese Hunde bekommen, müßten ja sehr glücklich sein.

Nicht nur meine lieben Welpenkäufer sind alle glücklich und freuen sich schon wie bolle, auch ich bin glücklich, die Besten, die ich mir vorstellen kann, gefunden zu haben :-)))))))))

Was ich Andy natürlich geschrieben habe ;-)

 

Gewicht: Herr Blau             1470 g

                Herr Grün            1390 g

                Herr Schwarz      1120 g

                Frau Orange       1240 g

                Frau Rot              1400 g

                Herr Weiß           1620 g

Tag 18

Heute ist Dundee der Drache, mit in die Wurkiste gezogen. Die Zwerge lieben es, mit Hugo, Socke und Dundee zu kuscheln, wenn die Mama nicht mit in der Kiste ist :-)

Eigentlich ist es allen viel zu heiß ... puhhh ...

vor allem Saika, aber sie hält geduldig durch und sucht nur ab und zu die Kühle des Granitbodens vor der Wurfbox zum Abkühlen auf.

Sie versorgt ihre kleine Familie bestens und es ist so, als hätte sie noch nie etwas anderes gemacht, mein braves Mädchen :-*

 

Gewicht: Herr Blau              1370 g

                Herr Grün             1320 g

                Herr Schwarz       1070 g

                Frau Orange        1200 g

                Frau Rot               1350 g

                Herr Weiß            1620 g

Tag 17

So süß, wie die Kekse jetzt anfangen miteinander zu spielen...jetzt noch ganz sanft...das wird bestimmt nicht mehr lange so bleiben ;-) dann wird es ganz schön zur Sache gehen!!

Auf den Beinchen sind sie auch immer besser unterwegs und das Durchwackeln der Wurfkiste wird so langsam immer koordinierter :-)

Vor allem Herr Schwarz, er mag ja im Gewicht ein wenig nachhängen, aber sonst in gar nichts, im Gegenteil, einer der Aufgewecktesten und  Aktivsten :-)

Herr Weiß hat die Rute schon am Besten im Griff und ist der Oberwedler :-D

 

Gewicht: Herr Blau           1340 g

                Herr Grün          1280 g

                Herr Schwarz    1030 g

                Frau Orange      1110 g

                Frau Rot             1240 g

                Herr Weiß          1430 g

Tag 16

Die kleinen Racker sind beschäftigt mit Laufen lernen und Bellen zu üben :-)

Heute hat Frau Orange den Anfang gemacht mit dem Versuch, die Wurfkiste zu verlassen und auf große Weltreise zu gehen ;-) Naja...eine(r) muß ja den Anfang machen.

Außerdem gehen langsam die Ohren auf und die Geräusche CD ist heute zum 1.Mal gelaufen, zum Schrecken von Filou, meinem Angsthasen ;-) 

Außer Socke, dem Hasi, ist jetzt noch Hugo, die Eule, für diverse Kuschelstellungen ganz groß im Rennen  :-)

 

Gewicht: Herr Blau             1290 g

                Herr Grün            1180 g

                Herr Schwarz        970 g

                Frau Orange       1020 g

                Frau Rot              1200 g

                Herr Weiß           1350 g

Tag 15

Heute war wieder mal Nägelchenschnitt angesagt und die Halsbändchen waren auch schon wieder zu eng :-) Ich sag´s ja .... wie Unkraut ;-)

Die Zwergnasen sind jetzt hauptsächlich, wenn sie nicht schlafen, mit laufen lernen und Kontakte suchen beschäftigt. Die Interaktionen nehmen gestalt an :-D

Außerdem wird die Wurfkiste jetzt auch genau inspiziert...ich denke, es wird sie nicht mehr lange darin halten ...

 

Gewicht: Herr Blau             1170 g

                Herr Grün            1090 g

                Herr Schwarz        900 g

                Frau Orange         960 g

                Frau Rot              1110 g

                Herr Weiß           1300 g

Tag 14

Heute konnte man schon ganz deutlich die ersten kleinen Interaktionen beobachten. Die Pupsis nehmen immer stärker ihre Umwelt war :-)

Jetzt werden es langsam richtig kleine Hunde und sehen auch nicht mehr aus wie Meerschweinchen ;-)

Das Piselvolumen nimmt stetig zu und Gsd gibt es einen großen Vorrat an Handtüchern :-)

Die Schlafperioden haben auch stark zugenommen. Mitunter schlafen sie 2 Stunden am Stück, wenn sie  "fix und alle" sind vom Milchfassen :-D

 

Gewicht: Herr Blau           1140 g

                Herr Grün          1030 g

                Herr Schwarz      900 g

                Frau Orange       890 g

                Frau Rot            1050 g

                Herr Weiß         1220 g

Tag 13

Also jetzt werden die Zwergnasen ganz schön aktiv. Vor allem, wenn es sich um die Milchstraße dreht ;-) .... dann geht jetzt richtig die Post ab :-D

Die Augen sind jetzt auf ... juhuu ... sie fangen an, ihre Umwelt warzunehmen. Man kann beobachten, wenn Saika bei ihnen liegt und sie sind vorne, schauen sie - und dann versuchen sie bei ihr am Hals/Kopfbereich hochzukrabbeln .... will zu Mama :-)))))) totaaaaaal süß !!!!

 

Gewicht: Herr Blau          1080 g

                Herr Grün           960 g

                Herr Schwarz     830 g

                Frau Orange      840 g

                Frau Rot           1000 g

                Herr Weiß         1170 g

 

Blau, Grün. Schwarz, Rot, Weiß, Orange

Tag 12

Herr Weiß und Herr Blau haben heute die 1000 g Marke überschritten :-) ... die zwei Fressraupen  :-)

Sonst war heute ein ruhiger Tag mit dieser entspannten kleinen Familie.

Jetzt muß ich deutlich öfter die Tücher in der Wurfkiste wechseln, da die Zwerge jetzt anfangen, ordentlich viel zu piseln ;-)

Tag 11

Wow :-) heute war ein ereignisreicher Tag. Die Augen gehen auf, das ist ein großartiges Erlebnis und man bekommt richtig Gänsehaut, wenn man es sieht :-)))) Am Anfang ist das sogar auf Fotos besser zu erkennen, als in natura.

Außerdem sind die bunten Zwerge heute richtig auf den Beinchen gestanden. Zwar noch sehr unsicher und wackelig (hat so etwas Chamöleon-artiges an sich) :-) und ist total süüüßßßß, wenn sie da so rumwackeln, wie besoffen ;-)))))

 

Gewicht: Herr Blau            910 g

                Herr Grün           860 g

                Herr Schwarz     720 g

                Frau Orange      720 g

                Frau Rot             830 g

                Herr Weiß          990 g

 

Grün, Weiß, Orange, Schwarz, Rot, Blau :-))))))

Tag 10

Die 1. Wurmkur mußte heute gegeben werden. Gar nicht so einfach, das in die Hunde reinzubringen - jedesmal wenn mit der Spritze ein bischen im Maul war, wurde es mit der Zunge postwendend vorne wieder rausgeschoben. Zum Schluß war über die Pfoten bis zu meiner Hose und etliche Küchentücher mit rosaroter Paste eingesaut ... ;-) Aber es ist letztendlich bestimmt auch genug in den Hunden gelandet ;-) Alle haben es prima überstanden. Ich bin froh, dass es weder Blähungen, noch Durchfall gegeben hat.

Ein Nägelchenschnitt war heute auch wieder fällig...alles wächst wie Unkraut ;-)

 

Gewicht: Herr Blau            900 g

                Herr Grün           820 g

                Herr Schwarz     700 g

                Frau Orange      670 g

                Frau Rot             780 g

                Herr Weiß          940 g

Tag 9

Heute konnte man schon erkennen, dass es nicht mehr lange dauert, bis die Augen aufgehen....wow, das wird natürlich noch mal ein riesen Schritt und Erlebniss, wenn sie einen dann anschauen :-)))))

Die Pigmente sind jetzt richtig dunkel und die Zwergnasen werden immer agiler und putziger...)

 

Gewicht: Herr  Blau             840 g

                Herr Grün            750 g

                Herr Schwarz      650 g

                Frau Orange       630 g

                Frau Rot              760 g

                Herr Weiß           890 g

 

Filou war äußerst interessiert, was da wohl in der Kiste vor sich geht? :-)

Heute war Wirfkistengrundreiningung und die Zwerge sind kurz in´s Körbchen gezogen...

Die Reihenfolge der Portraits: Rot, Blau, Weiß, Grün, Schwarz, Orange

Tag 8

Die Knirpse wachsen und gedeihen prächtig und die Bäuchlein sind rund :-)

Langsam kommt auch so ein leicht hyänenhaftiges Verhalten, wenn es um die Zitzen und die besen Plätze geht :-D und die "Ellenbogen" kommen ganz offensichtlich zum Einsatz ;-)

Auch in die Beinchen kommt immer mehr Kraft und sie versuchen sich vermehrt hochzustemmen und stehen dann kurz und wackelnd. Das ist total süüüss, das ganze Hundchen wackelt wie besoffen (naja, sind sie ja auch von der Milchbar) hihi :-D

 

Gewicht: Herr Blau             750 g

                Herr Grün            700 g

                Herr Schwarz      620 g

                Frau Orange       600 g

                Frau Rot              680 g

                Herr Weiß           810 g

Tag 7

Wahnsinn, jetzt sind die Zwergnasen schon eine Woche alt. Die Zeit vergeht wie im Flug. Mittlerweile hat sich schon alles super eingespielt ... so in etwa, als gäbe es das schon ewig. Saika ist eine tolle Mama und kümmert sich hingebungsvoll um ihre "Kleinen". Sie entfernt sich nie lange aus der Welpenstube :-)

Mittlerweile sind die Frösche ganz schön agil und wenn der Magen drückt, dann ist ganz plötzlich, ganz schön was los in der Wurfkiste.

Die Hälse der anderen Beiden (Filou und Clara), werden mittlerweile schon immer länger und interessierter vor der Absperrung, was das für ein Gerangel und Gepiepse ist in der Ecke vom Wohnzimmer, das zur Tabuzone erklärt wurde ;-)

 

Gewicht: Herr Blau           670 g

                Herr Grün          650 g

                Herr Schwarz    570 g

                Frau Orange     530 g

                Frau Rot            610 g

                Herr Weiß         740 g

Tag 6

Es ist faszinierend wie sich die verschiedenen Charaktere schon von Anfang an zeigen. Das soll sich ja auch laut anderer Züchter, nicht mehr gravierend verändern.

 

Herr Blau der Energische, er weiß was er will. Als erster hatte er es zumindest schon mal eilig, wenn auch nicht am leichtesten. Darüber hat er sich dann auch gleich mal verständlicherweise, lauthals und vehement beschwert :-D

 

Herr Grün der Schimpfmoppel, als Zweiter ist er gleich mal sehr unproblematisch und zügig hinterhergerutscht und war erstmal obercool. Wenn es nach seinem Kopf geht ist alles gut, aber wehe nicht ... ;-)

 

Herr Schwarz der Sanfte, ist der hellste Rüde, einfach ein zufriedener, ganz braver und soo ein lieber. Ein Herzensbrecher zum knutschen :-*

 

Frau Orange die dunkle Prinzessin, die leichteste mit 320 Gramm. Zielstrebig und flink, wenn es darum geht sich von A nach B zu schieben, dabei aber eher vom ruhigen Schlag :-)

 

Frau Rot die hellere Hübsche, ausgeglichen und entspannt, aber ebenso zielstrebig und dabei nicht aus der Ruhe zu bringen. Hängt oft mit Orange und Schwarz ab :-)

 

Herr Weiß der Ruhepool, der schwerste mit 390 Gramm und sehr gelassen und zufrieden. Hat dabei aber trotzdem Durchsetzungsvermögen, vor allem ums Gerangel an den Zitzen. Man will ja den Gewichtsvorsprung nicht wieder einbüßen ;-) Ein großer Knuffelbär, einfach nur zum knuddeln :-*

 

Gewicht: Herr Blau           620 g

                Herr Grün          600 g

                Herr Schwarz    520 g

                Frau Orange      470 g

                Frau Rot            560 g

                Herr Weiß         680 g

Tag 5

Alles läuft nach wie vor super.

Die 6 kleinen Pupsknödel sind ein Traum. Man könnte den ganzen Tag an ihnen schnüffeln und rumfingern. Hach ... wie die gut riechen :-))

Stuhlgang prima, mittlerweile so richtig orange Milchwürste ;-)

Saika sorgt ja schon mit ihrer Bauchmassage, dass alles gut abgeht ;-)

 

Gewicht: Herr Blau            540 g

                Herr Grün           540 g

                Herr Schwarz     490 g

                Frau Orange      450 g

                Frau Rot             510 g

                Herr Weiß          610 g

Tag 4

Das Pigment ist seit heute ziemlich dunkel, fast schon schwarz.

Die Moppels haben einen unstillbaren Hunger :-D .... Entweder sie hängen an der Milchbar, die keine Sperrstunde hat, oder sie sind ins Fress/Saufkoma gefallen :-)

Kein Wunder, dass ich die Halsbändchen heute schon weiter machen mußte!

 

Gewicht: Herr Blau           480 g

                Herr Grün          500 g

                Herr Schwarz    450 g

                Frau Orange     410 g

                Frau Rot            460 g

                Herr Weiß         520 g

 

6 Zucker-Nuckelnasen :-))))))

Tag 3

Es geht so gut weiter, wie es angefangen hat :-)

Die kleinen Puschelpopos sind rundum zufrieden und entspannt. Manchmal ist es mir schon unheimlich wenn ich in der Küche bin, weil man echt kaum etwas hört. Dann muß ich ums Eck spicken und schauen, ob noch alle leben.

Und wenn man mal was hört, dann schimpft Herr Grün ;-) der "Obertaffe" :-)

Gleich nach der Geburt war er der ruhigste, da war Herr Blau der "Schimpfmoppel" ... was ja kein Wunder ist - als Erstkämpfer hatte er es ja auch am schwersten!!

Dieses Bild hat sich aber innerhalb der ersten Stunden schon ordentlich gedreht ;-)

 

Saikamama geht es gut und sie genießt ihre kleine Familie. Gsd frisst sie jetzt auch wieder besser. Das mit dem Fressen war ja in der letzten Zeit er Trächtigkeit eine Katastrophe...aber mit dem Nachwuchs ist auch der Appetit wieder gekommen :-)

 

Gewicht: Herr Blau              420 g

                Herr Grün             450 g

                Herr Schwarz       420 g

                Frau Orange        360 g

                Frau Rot               410 g

                Herr Weiß            480 g

Tag 2

Heute sind alle Bauchnäbel abgetrocknet und abgefallen. Somit auch da alles gut :-)

Ich habe zum ersten Mal die Nägelchen der Zwerge geschnitten. Unglaublich, wie alles wächst und sprießt :-) Man kann förmlich zuschauen.

Die ganze Bande hatte auch guten Stuhlgang. Bravo! Keinerlei Probleme bis jetzt :-)

 

Gewicht: Herr Blau           390 g

                Herr Grün          410 g

                Herr Schwarz    380 g

                Frau Orange     330 g

                Frau Rot            370 g

                Herr Weiß         440 g

 

Das Sixpack stellt sich vor ...  ;-)

Blau, Grün, Schwarz, Orange, Rot, Weiß

Tag 1

So, die erste Nacht haben wir sehr ruhig und bestens überstanden. Saika ist eine wundervolle Mama. Sie kümmerst sich hingebungsvoll um ihre kleinen Frösche.

Dank der guten Homöopathie hat Saika auch überhaupt keinen Durchfall bekommen, obwohl sie die Nachgeburten fressen durfte.

Sie hat genug Milch und alle werden ausreichend satt an der Milchbar :-)

Ich muß schon sagen, mit Bestätigung von Vivi, die ja schon mehr Erfahrung hat, dass die Welpen dieses Wurfes einen äußerst entspannten Eindruck machen :-)

Klasse Nachwuchs Saika und Benson :-))

 

Gewicht: Herr Blau         350 g

                Herr Grün        390 g

                Herr Schwarz  350 g

                Frau Orange   330 g 

                Frau Rot          320 g

                Herr Weiß       400 g

Tag 0 Geburt 20. Mai 2015

Es ging schon gestern, am 19. Mai in den frühen Morgenstunden los. Saika war unruhig und hat viel gehechelt. Morgen´s um 8 Uhr bin ich schon ein wenig nervös geworden und habe Vivi kontaktiert, die eigentlich erst um 11 Uhr losfahren wollte und gegen 16 Uhr hier sein sollte.

Am Vormittag war offensichtlich, dass die Eröffnungsphase eingesetzt hatte.

Mittag waren wir noch auf einen kurzen Spaziergang und danach gegen 14.30 ging es richtig los mit den Vorwehen.

Ich war schon sehr erleichtert, als Vivi um 15.30 eingetroffen ist.

Der restliche Nachmittag und Dienstag Abend verging mit warten und betreuen der dicken Murmel ;-)

Spät am Abend hatte sie dann wohl doch keine Lust mehr und entschied sich, eine Pause für uns alle über Nacht einzulegen.

Somit bin ich mit einem Berg Decken neben die Wurfkiste gezogen und habe mit ihr dort geschlafen und der Dinge geharrt :-)

 

Am Morgen gegen 8 Uhr ging es dann wieder los.

Die erste Presswehe setzte um 9.40 ein und bis der erste sich durchgekämpft hatte verging fast eine harte Stunde für meine Mausi. Der hat sie schon sehr geplagt.

Die restlichen 5 Geschwister hat sie dann aber äußerst souverän und gelassen zur Welt gebracht.

 

1. Mr. Blau              10.33 Uhr     330 Gramm

2. Mr. Geen            10.48 Uhr     360 Gramm       Steißgeburt

3. Mr. Black            12.10 Uhr     330 Gramm       Steißgeburt

4. Mrs. Orange      12.57 Uhr      320 Gramm     

5. Mrs. Red            13.10 Uhr     340 Gramm

6. Mr. White            13.41 Uhr     390 Gramm

 

Danach waren wir alle glücklich, zufrieden und erleichtert, dass alles gut gegangen ist. Saika hat alles absolut instinktsicher und toll gemacht. Nabelschnur mußten wir nur bei einem abbinden. Bei dem sie in der Euphorie, unterhalb der Abbissstelle, noch ein kleines Loch reingebissen hatte, dass dennoch ziemlich geblutet hat.

 

Herrlich, als alles danach gesäubert war und Saika mit ihren schmatzenden Zwergnasen glücklich und müde in der Wurkiste gelegen ist. Diese friedliche und beruhigende Stimmung, wenn alles gut überstanden ist. Ich liebe es!!!

 

Es war ein großartiges Erlebniss und ich fand es einfach supertoll, dass Vivi hier war, mir und Saika geholfen hat und wir dass zusammen erlebt haben.

Dadurch konnte ich auch sehr schöne Geburtsbilder machen.

Danke Vivi

 

 

16.April Ultraschall

Was für eine Freude :-))))))

Wir waren heute in Spanien in der Clinica Veterinaria bei Marcel zum Ultraschall.

Ein guter Freund und meine Mutter waren dabei. Das positive Ergebniss wurde anschließend mit einer Flasche Champus begossen und gefeiert :-)))

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gitti Schütze